Häufig gestellte Kundenfragen - und unsere Antworten

Wie groß ist Ihre Produktpalette?

Über 25.000 Artikel aus dem Programm unserer mehr als 300 Lieferanten stehen Ihnen zum größten Teil in unserem Logistikzentrum auf einer Gesamtlagerfläche von 5.100 m²  zur Verfügung.


Gilt bei Ihnen ein Mindestbestellwert?

Grundsätzlich nicht. Alledings erheben wir bei Bestellungen unter 100,00 € eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 €. Bei einem Auftragswert von 250,00 € liefern wir Ihre Bestellung sogar frei Haus!

Wie schnell können Sie liefern?

Wenn Ihre Bestellung bis 13 Uhr bei uns eingeht, erhalten Sie Ihre Lieferung zu 95% am nächsten Werktag.

Liefern Sie auch direkt an meine Kunden?

Natürlich! Wir liefern - gern in Ihrem Namen - direkt an Ihre Kunden. Inländische (neutrale) Direktlieferungen sind zu unseren üblichen Konditionen möglich. Alle Kosten finden Sie unter: Versandkonditionen.

Wie hoch sind Ihre Portokosten ins Ausland?

Wir liefern für Sie weltweit. Unsere häufigsten Versandziele inklusive der Kosten finden Sie unter: megro Versand-Service. Ihr Wunschziel ist nicht aufgeführt? Kein Problem, sprechen Sie uns einfach an!

Kann ich bei Ihnen Arzneimittel bestellen?

In unserem Online-Shop finden Sie Artikel, die mit dem Zusatz Arzneimittel gekennzeichnet sind. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Haut- und Händedesinfektionsmittel. Um diese Artikel zu bestellen, benötigen wir eine entsprechende Bezugsberechtigung von Ihnen.

Ich habe konkrete Fragen zu einem Artikel - an wen kann ich mich wenden?

Unsere bestens geschulten Medizinprodukteberater stehen Ihnen für all Ihre Anliegen zur Verfügung.

Welche Sicherheiten bieten Sie in Bezug auf Chargenrückverfolgung?

Als verantwortungsvoller Großhandel für Medizinprodukte und Arzneimittel haben wir ein qualifiziertes Chargenrückverfolgungs-System für die von uns gelieferten Produkte - auch im Falle einer Direktlieferung an Ihre Kunden - entworfen. Die Wirksamkeit dieses Systems wird uns durch das Zertifikat EN ISO 13485:2016 durch unsere Benannte Stelle MEDCERT bestätigt.

Wie hoch sind Ihre Rücknahmegebühren?

Unsere Angebote gelten ausschließlich für gewerbliche Kunden, daher gilt das 14-tägige Rückgaberecht bei Bestellungen nicht. Die Rückgabe ist nur in Einzelfällen und nach vorheriger Zustimmung möglich. Die Rücknahme von Arzneimitteln ist ausgeschlossen.

Warum fallen für einige Artikel zusätzliche Frachtkosten an?

Für einige unserer Produkte (meist sperrige oder schwer zu verpackende Artikel) werden entweder vom Hersteller zusätzliche Frachtgebühren für den Versand der Ware verlangt oder aber unsere Kollegen im Lager sind mit dem bestmöglichen Verpacken der Ware sowie der Auswahl des sichersten Transportweges umfassender beschäftigt als sonst üblich. Damit auch diese Ware in einem einwandfreien Zustand bei Ihnen eintrifft, fallen hier zusätzliche Gebühren an.

Ich habe zusätzliche Fragen!

Wir sind gern für Sie da! Am Telefon unter +49 (0) 281 9899-0, per E-Mail unter info@megro.de oder Sie nutzen unser praktisches Kontaktformular.